About Me

Ob wir es wahrhaben wollen oder nicht: Wir alle hegen dieselbe tiefe Sehnsucht,
die Verbindung zu unserem Ursprung wiederherzustellen. Colette Baron-Reid

Nie hätte ich als Kind gedacht, dass ich Künstlerin bin. Kreativ war ich von klein auf.
Kunst war damals nichtexistent. Ich wuchs streng religiös auf. Dogmatisch. Grau. Eng.

Früh habe ich nach dem Sinn gefragt. Das Streben nach Glück beschäftigte mich sehr.
Wie entsteht Glück? Wohlgefühl? Mit 16 hatte ich eine existenzielle Lebenskrise.
Mein Leben erschien mir sinnlos. Ich wollte dieses Leben nicht mehr.
Sterben auch nicht, aber eben nicht so nicht leben.
Ich begann zu forschen.
Was ist die Grundlage für Zufriedenheit und ein tief erfülltes Leben?
Wie lebe ich ein Leben in Wohlbefinden und Fülle auf allen Ebenen?
Was füge ich hinzu, was lasse ich weg um mich wohl zu fühlen?
Was brauche ich, um dem Leben zu vertrauen, dass ich sicher bin?
Diese Fragen bilden die Grundlage meiner künstlerische Arbeit.

Die Antworten zeigen sich in meinen Kunstwerken. In Symbolen.
Die mythische Bildersprache unserer Ahnen ist in Form von Ursymbolen tief im Bewusstsein von uns allen gespeichert. Symbole, die es in allen Kulturen gibt, sind Sinnbilder, die viel für das eigene Leben und das der Gemeinschaft bedeuten. Es sind Linien, Zeichen, Wörter, Begriffe oder Gegenstände, die neben ihrer alltäglichen konventionellen Bedeutung meist mit einer weiteren, oft mythischen Vorstellung verbunden sind.
Darum nutze ich u.a. auch Wörter in meinen Kunstwerken.
Mit den Wörtern, die wir nutzen erzeugen wir um uns herum ein Resonanzfeld.
Mit bewusstem Einsatz von Worten können wir unser Leben entscheidend verbessern.
Unser Unterbewusstsein weiss nicht, ob ausgesprochene oder auch unterbewusst gelesene Worte von uns selbst oder unserer Umgebung stammen und es kennt keine Verneinungen.
Physiker haben erforscht, dass durch positive Schwingung die Realität positiv verändert wird.
Alles um uns herum ist Energie, alles besteht aus Vibrationen.
Wenn Du Dich auf einer hohen Schwingungsebene befindest,
nimmst Du alles um Dich herum positiver wahr. Dein Tun basiert auf Leichtigkeit.
Um dies zu verstärken nutze ich Worte wie Dankeschön / Liebe / Entspannung/ Freude / Ja
und was auch immer während der Arbeit aufs Papier möchte-
Wörter mit hoher Schwingungsfrequenz.
Alle Sprachen und Begriffe sind von Symbolen durchdrungen.
Bei deren Hinterfragung gelangt man zu Vorstellungen,
die über das rationale Denken hinausreichen.
Das Wort Symbol stammt vom griechischen „symbolon“, was so viel wie Zusammengefügtes bedeutet. Ein Symbol ist ein Zeichen, das einen Überschuss an Bedeutung enthält.
Es weist auf eine gefühlte oder geahnte Wirklichkeit
außerhalb eines dargestellten Gegenstandes hin.
Was sich in einem Sinnbild in Punkten und Linien zusammenfügt, sind komplexe Zusammenhänge,
die sich nur ungenügend mit Worten ausdrücken lassen.

Leichtigkeit, Freude und Schönheit,
das steckt in meiner Kunst & verbreitet sich dadurch in der Welt.
Ein Leben in hoher Schwingungsfrequenz ist leichter, vitaler und wohltuender.

Liebe & Leichtigkeit für Dich

❤️ Deine Rinetta 

Meine Kooperationen

Giving girls the possibility to go to school and medical care for them and their family and village.

www.plan.de / Plan

Joining the “The Mindful Brunch” Helping rural business owners lead better futures. Giving people the opportunity to fish instead of making them depended by providing foods.

www.kiva.org / Kiva

Supporting Oxfam to fight extreme poverty and social inequality with over 75 years of experience. Together with more than 3,600 partner organisations, we are active in over 90 countries. We also put pressure on politics and business – with creative campaigns, technical discussions and publicactions.

www.oxfam.de / Oxfam

Supporting the World Wide Fund For Nature we to stop the destruction of nature and the environment worldwide and create a future in which humans and nature live in harmony with one another.

www.wwf.de / WWF