Grosszügigkeit für alle :-)

Sei großzügig.
Grenzenlos.
Trau‘ Dich.
Du wirst Wunder erleben.

Wie meine ich das?
Grosszügigkeit ist eine meiner Lieblingslieblingslieblingstugenden.
Grosszügigen Menschen kann ich nicht widerstehen.
Und das meine ich nicht vorrangig  materiell.
Bei uns ist gesellschaftlich Grosszügigkeit eng mit materiellem verknüpft.
Grosszügigkeit findet auf allen Ebenen statt.
Bedingungslose Freundlichkeit ist absolute Grosszügigkeit.

Und wie bei allem empfehle ich Dir, starte bei Dir selbst.
Das ist die Basis.
Bist Du nicht gut mit Dir selbst.
Ist keine Grosszügigkeit vorhanden.
Wenn Du dann doch grosszügig bist, gehts direkt in die Ausbeutung Deiner Kraft.

Daher schaue heute, was Du Dir selbst geben kannst.
Toleranz?
Achtsamkeit?
Gelassenheit?
Freundlichkeit?
Geduld?

Ich merke wieder und wieder, ist mein eigener Tank aufgefüllt, bin ich gut mit mir und im wahrnehme, was ich gerade brauche, bin ich gut mit mir. Und allen anderen.
Und dann LIEBE ich es grosszügig zu sein.
Und ich spiele aktuell ein Spiel, das nenne ich:
wie kann ich heute maximal grosszügig sein?
Und dann schaue ich, wie und wo ich das kann.

Anfang der Woche landete ich im Flughafen Tegel.
Ich habe ein besonders grosses Faible für alle Menschen in der Dienstleistung, die unser Leben soviel angenehmer machen.
Und umso mehr steigt meine Wertschätzung, je weniger ich deren Job machen möchte.
So liebe ich Putzfeen über alles, denn unter all’ den vielen Dingen die ich liebend gern machen- putzen fehlt auf der Liste vollkommen. 🙈
Als ich aus dem WC kam, war gerade eine dieser Putzfeen in Aktion und wischte den Boden. Ganz versunken war ihr Blick auf den Boden gerichtet. Ich berührte sie leicht am Arm, sie schaute auf. Ich sagte ihr, ihr in die Augen blickend: Sie machen so einen wertvolle Arbeit hier. Ich danke Ihnen von Herzen.
Ihre Augen und ihr Gesicht leuchtete auf, wie eine Lichterkette am Christbaum in der Dämmerung. Sie strahlte mich an. ☀️
Worin lag meine Grosszügigkeit? In ein paar Worten.
Was habe ich im Gegenzug erhalten? Einen gefühlt Riesen Strauss an Freude. 💫

Es ist so einfach grosszügig, wenn ich in der Wertschätzung bin.
Wann bin ich in der Wertschätzung?
Wenn ich mich selbst mag, wie ich bin. Aufhöre mich optimieren zu wollen. Oder sein wie xy.

Du bist ein Geschenk für Dich selbst, wenn Du gut mit Dir bist.
Und dann bist Du ein Geschenk für die Welt.
Und dann verschenkst Du Dich gern, weil Du merkst umso mehr Du gibst, umso mehr bekommst Du.
Wenn Deine Ressourcen gut gefüllt sind und Du darauf achtest sie immer wieder auszufüllen, dann, dann kannst Du endlos schenken und bekommst endlos viel zurück.
Die Angst mit der die meisten von uns aufgewachsen sind, dass es nicht genug gibt für alle, ist eine Lüge.
Woran es fehlt ist an (Selbst)-Freundlichkeit & -Liebe.
Ist das da, ist für alle genug da.
Dann wollen wir alle anderen genauso glücklich sehen, wie wir selbst sind.

Sei grosszügig mit Dir selbst!
Du bist es wert.
Grosszügigkeit fühlt sich soooooooo gut an.

❤️ Deine Rinetta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.